Ganztagsausbildung Technische Hilfeleistung bei PKW-Unfällen


Die Aktiven der Feuerwehr Ingelheim bildeten sich am 11. April im Rahmen einer Ganztagesausbildung auf einem Schrottplatz in Bundenbach im Hunsrück in der technischen Hilfeleistung bei PKW-Unfällen weiter.

Die älteren und erfahreneren Kameraden nahmen die jüngeren bzw. noch nicht so erfahrenen Kameraden „an die Hand“ und leiteten sie im Umgang mit hydraulischen Rettungsgeräten sowie weiteren Rettungsmitteln in der Technischen Hilfe an.

Es wurden verschiedene Vorgehensmaßnahmen durchgesprochen, auf die neue Fahrzeugtechnik hingewiesen sowie Tipps und Tricks der verschiedenen Rettungstechniken praktisch geübt.

Der Ausbildungstag teilte sich mit einem leckeren Mittagessen, welches von den Kameraden der Feuerwehr Raunen zubereitet wurde, bei der wir uns an dieser Stelle auch noch einmal herzlich bedanken möchten.

Nach einem gelungenen Übungstag wurden nach der Heimkehr die Fahrzeuge und Geräte wieder gereinigt und die Kameraden in Ihren wohlverdienten Feierabend entlassen.