26. Juli 2019: B1 Flächenbrand klein - Nr. 219

Einsatzbefehl:

Flächenbrand klein

Einsatzort:

Heidesheim

Datum / Uhrzeit:

26.07.2019 / 23:43 Uhr

Unterstützende Kräfte:

Polizei mit zwei Streifenwagen

Einsatzbericht:

Die Einheit Heidesheim wurde per Zugruf mit dem Stichwort "B1 Flächenbrand klein" in die Gemarkung von Heidesheim alarmiert. Durch die Erkundung des Gruppenführer des TLF 16/25 wurde festgestellt, dass es an zwei Stellen zu einem Brand gekommen war.

An der ersten Einsatzstelle brannte ein ca. 5m³ aufgeschichteter Holzhaufen. Das Feuer wurde durch die Besatzung des TLF 16/25 abgelöscht. Ca. 200m weiter brannte ein Stoppelacker auf einer Fläche von ca. 200 m². Die zweite Brandstelle übernahm die Besatzung des LF 16/12.

Aufgrund der Tatsache, dass an der Einsatzstelle keine Wasserversorgung vorhanden war, wurde durch den Einsatzleitdienst entschieden das Tanklöschfahrzeug 24/48 SL und den Wechsellader mit dem Abrollbehälter Lösch der Einheit Stadtmitte nachzualarmieren. Durch die Fahrzeuge wurden die o.g. Fahrzeuge mit Löschwasser eingespeist.