29. November 2018: B2 Rauchwarnmelder - Nr. 328

Einsatzbefehl:

Ausgelöster Rauchwarnmelder

Einsatzort:

Frei-Weinheim

Datum / Uhrzeit:

29.11.2018 / 06:51 Uhr

Unterstützende Kräfte:

Werkfeuerwehr Boehringer mit Kommandowagen, Teleskopgelenkmast 37, Trocken-Tanklöschfahrzeug und Rettungswagen, Rettungsdienst mit Krankentransportwagen, Polizei mit Streifenwagen

Einsatzbericht:

Parallel zum Verkehrsunfall auf der BAB 60 wurde die Feuerwehr Ingelheim zusammen mit der Werkfeuerwehr Boehringer zu einem ausgelösten Rauchwarnmelder nach Frei-Weinheim alarmiert. Laut Meldung war das akustische Signal des Melders aus dem Erdgeschoss wahrnehmbar. Die Erkundung des stellvertretenden Wehrleiters bestätigte die Meldung.

Durch die Besatzung des LF 16/12 und TLF 16/25 wurde die Wohnungstür mit Türöffnungswerkzeug geöffnet. Die leere Batterie des Heimrauchmelders hatte diesen ausgelöst. Die Batterie wurde entfernt, sowie ein neuer Schließzylinder eingesetzt.