14. November 2017: G1 Betriebsmittel entfernen - Nr. 281

Einsatzbefehl:

Betriebsmittel entfernen nach Verkehrsunfall

Einsatzort:

Ingelheim-West

Datum / Uhrzeit:

14.11.2017 / 12:08 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge:

Unterstützende Kräfte:

Rettungsdienst mit Rettungswagen, Notfall-Krankentransportwagen und zwei Notarzteinsatzfahrzeugen, Polizei mit zwei Streifenwagen

Einsatzbericht:

Die Feuerwehr wurde zu auslaufenden Betriebsmitteln aus einem PKW nach einem Verkehrsunfall alarmiert. Vor Ort waren zwei PKW kollidiert. Die zwei mittelschwer verletzten Personen wurden im Rettungswagen und Notfall-Krankentransportwagen medizinisch versorgt. Durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurde der Brandschutz sicher gestellt, auslaufende Betriebsmittel aufgenommen und die Batterien der Fahrzeuge abgeklemmt. Nach Abtransport der Fahrzeuge wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.