30. Mai 2019: B2 Zimmerbrand - Nr. 152

Einsatzbefehl:

Rauchentwicklung aus Gebäude

Einsatzort:

Ingelheim-West

Datum / Uhrzeit:

30.05.2019 / 10:23 Uhr

Unterstützende Kräfte:

Werkfeuerwehr Boehringer mit Kommandowagen, Teleskopgelenkmast 37 und Rettungswagen, Rettungsdienst mit Notfall-Krankentransportwagen, Polizei mit Streifenwagen

Einsatzbericht:

Die Kräfte der Feuerwehr Ingelheim und Werkfeuerwehr Boehringer wurden mit dem Stichwort "B2 Zimmerbrand" in den Stadtteil Ingelheim-West alarmiert. An der Einsatzstelle wurde durch den Einsatzleiter vom Dienst festgestellt, dass eine Wohnung verraucht war.

Eine Person wurde mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung an den Rettungsdienst übergeben. Ausgerüstet mit umluftunabhängigen Atemschutz wurde durch den Angriffstrupp des TLF 16/25 in der verrauchten Wohnung festgestellt, dass brennende Holzkohle in der Wohnung für die Rauchentwicklung sorgte. Das Feuer wurde mit Wasser gelöscht und die Wohnung mit einem Überdrucklüfter belüftet. Im Anschluss wurden mit einem Mehrgassmessgerät Messungen auf Kohlenmonoxid in der Wohnung durchgeführt.