01. Januar 2018: B2 Barackenbrand - Nr. 003

Einsatzbefehl:

Barackenbrand

Einsatzort:

Heidesheim-Uhlerborn

Datum / Uhrzeit:

01.01.2018 / 01:56 Uhr

Unterstützende Kräfte:

Feuerwehr Heidesheim mit ELW 1, TLF 16/25, LF 16/12, DLK 18/12, RW 1 und MZF1, Feuerwehr Wackernheim mit Löschgruppenfahrzeug 8/6 und Tragkraftspritzenfahrzeug, Feuerwehr Budenheim mit Einsatzleitwagen 1, TLF 16/25, TLF 20/40 und TSF, Berufsfeuerwehr Mainz mit Tanklöschfahrzeug 20/40 SL, Rettungsdienst mit Rettungswagen, Polizei mit zwei Streifenwagen, Kriminaldauerdienst

Einsatzbericht:

Die Feuerwehren Heidesheim und Budenheim wurden um 01:50 Uhr zu einem Barackenbrand auf einem Campingplatz nach Heidesheim-Uhlerborn alarmiert. Bereits auf der Anfahrt wurden aufgrund der Wasserversorgung vor Ort die Feuerwehren Wackernheim, Ingelheim und das Tanklöschfahrzeug der Berufsfeuerwehr Mainz alarmiert. An der Einsatzstelle brannten mehrere Gartenhütten und ein PKW in voller Ausdehnung.

Mit mehreren Rohren wurde ein Brandangriff von zwei Seiten aufgenommen. Während der Löscharbeiten wurde eine leblose Person in der Brandruine aufgefunden. Durch die Tanklöschfahrzeuge und dem WLF mit dem AB-Lösch aus Ingelheim, Budenheim und Mainz wurde eine Wasserversorgung für die Löschfahrzeuge an der Einsatzstelle im Pendelverkehr hergestellt. Die bereitstehenden Atemschutzgeräteträger mit dem LF 16/12 der Feuerwehr Ingelheim mussten nicht eingesetzt werden.

Bildquelle: www.wiesbaden112.de / Feuerwehr Ingelheim am Rhein

Berichterstattung: http://www.wiesbaden112.de/todesopfer-bei-feuer-auf-campingplatz-in-der-silvesternacht