"Osterfeuer" Ingelheimer Bürger kommen gerne und fühlen sich wohl

Am Ostersamstag veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr Ingelheim ihr alljährliches Osterfeuer auf dem Freibad-Parkplatz "Im Blumengarten".

Bereits in den frühen Morgenstunden wurde Holz aufgeschüttet, Stände und Infrastruktur eingerichtet, sodass die Floriansjünger am frühen Nachmittag startklar waren.

Gegen 18 Uhr füllte sich der Platz und die ersten Gäste stärkten sich bereits mit einer Wurst vom Grill und einem Glühwein oder Ähnlichem.

Gegen 19 Uhr loderten dann die Flammen in den Himmel über dem Blumengarten und das Feuer wärmte die Umgebung. Durch das Feuergeknister und die angenehmen Temperaturen kam eine gewisse Gemütlichkeit auf, die sich bis in die späten Stunden des Abends hinzog.

Das Vertreiben des Winters und dessen Geister begleiteten zusammen mit der Feuerwehr rund 900 Gäste.

Natürlich werden sich die Floriansjünger auch im nächsten Jahr der Sache „OSTERFEUER“ wieder annehmen.

Also schon einmal Vormerken: „Ostersamstag 2017 Parkplatz Freibad“