31. März 2021: G3 Gasausströmung - Nr. 094

Einsatzbefehl:

Gasflasche strömt ab

Einsatzort:

Nieder-Ingelheim

Datum / Uhrzeit:

31.03.2021 / 13:33 Uhr

Unterstützende Kräfte:

Werkfeuerwehr Boehringer, Teileinheit Süd Gefahrstoffzug LK Mainz-Bingen, stv. Kreisfeuerwehrinspekteur, Rettungsdienst, Polizei

Einsatzbericht:

Die Einheit Stadtmitte wurde mit dem Stichwort „G2 Gasauströmung“ nach Nieder-Ingelheim alarmiert.

Bei dem Flaschenwechsel an einer Gasflaschenbatterie wurde durch die Mitarbeiter des betroffenen Unternehmens eine undichte Gasflasche bemerkt, bei der brennbares Gas ausströmte.

Vorsorglich wurde das unmittelbar benachbarte Betriebsgebäude für die Dauer des Einsatzes geräumt. Parallel hierzu wurden durchgehend Messungen durchgeführt, um die Gaskonzentration in der Umgebung zu überwachen. Ebenso wurde der Brandschutz sichergestellt. Die undichte Gasflasche wurde von der Feuerwehr gekühlt sowie abgedichtet und im Anschluss geborgen.

Nach ca. 1 stündiger Einsatzdauer konnte das Betriebsgebäude wieder freigegeben und der Einsatz beendet werden.