30. März 2020: H1 Tierhilfe - Nr. 109

Einsatzbefehl:

Reh auf Betriebsgelände verirrt

Einsatzort:

Nieder-Ingelheim

Datum / Uhrzeit:

30.03.2020 / 14:45 Uhr

Unterstützende Kräfte:

Polizei mit drei Streifenwagen

Einsatzbericht:

Die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Ingelheim wurden über ein verirrtes Reh auf einem Betriebsgelände informiert. Vor Ort lief das Wildtier auf dem Gelände des Unternehmens im Kreis am Zaun entlang.

In Zusammenarbeit mit der Polizei wurde das unverletzte Tier ins Freie getrieben, wo es das Weite im Feld suchte.