27. April 2020: B2 Gartenhausbrand - Nr. 148

Einsatzbefehl:

Brennt Gartenhütte

Einsatzort:

Ober-Ingelheim

Datum / Uhrzeit:

27.04.2020 / 16:48 Uhr

Unterstützende Kräfte:

Werkfeuerwehr Boehringer mit Kommandowagen, Trocken-Tanklöschfahrzeug und Rettungswagen, Rettungsdienst mit Krankentransportwagen, Polizei mit Streifenwagen

Einsatzbericht:

Die Einheit Stadtmitte wurde per Zugruf mit dem Stichwort "B2 Gartenhausbrand" auf die L428 zwischen Ingelheim und Großwinternheim alarmiert. Auf der Anfahrt des diensthabenden Einsatzleitdienstes stellte sich heraus, dass sich die Einsatzstelle in Verlängerung einer Straße im Stadtteil Ober-Ingelheim befand. Bereits auf der Anfahrt war eine schwarze Rauchsäule wahrzunehmen.

Vor Ort stellte sich heraus, dass ein Gartenunterstand in Vollbrand stand, welcher bereits auf die daneben liegenden Hecken übergegriffen hatte. Durch den Angriffs-, und Wassertrupp des HLF 20 wurde umgehend eine Brandbekämpfung unter Atemschutz mit zwei C-Strahlrohren eingeleitet. Mit Dunghaken wurde das Brandgut auseinander gezogen und weiter abgelöscht. Mittels Wärmebildkamera wurde die Brandstelle im Anschluss auf Glutnester kontrolliert.