26. Mai 2020: B2 Wohnungsbrand - Nr. 175

Einsatzbefehl:

Ausgelöster Rauchwarnmelder mit Brandgeruch

Einsatzort:

Ingelheim-West

Datum / Uhrzeit:

26.05.2020 / 14:16 Uhr

Unterstützende Kräfte:

Werkfeuerwehr Boehringer mit Kommandowagen, Teleskopgelenkmast 37, Trocken-Tanklöschfahrzeug und Rettungswagen, Rettungsdienst mit Rettungswagen, Polizei mit Streifenwagen

Einsatzbericht:

Die Einheit Stadtmitte sowie die Werkfeuerwehr Boehringer wurden mit dem Stichwort "B2 Wohnungsbrand" nach Ingelheim-West alarmiert. Gemeldet wurde ein piepsender Rauchwarnmelder mit Brandgeruch aus einer Wohnung.

Durch die ersteintreffende Besatzung des HLF 20 wurde ein eventueller Löschangriff vorbereitet, sowie die Wohnungstür gewaltsam geöffnet. Parallel hierzu wurde durch den Angriffstrupp des TLF 24/48 die vierteilige Steckleiter in Stellung gebracht um die Wohnung zu kontrollieren. Durch den Angriffstrupp des HLF wurde festgestellt, dass der Rauchmelder vermutlich aufgrund eines Batteriealarms ausgelöst hatte.