20. Januar 2020: H2 Person unter Zug - Nr. 026

Einsatzbefehl:

vermutlich Person von Zug erfasst

Einsatzort:

Bahnlinie Uhlerborn <=> Heidesheim

Datum / Uhrzeit:

20.01.2020 / 05:15 Uhr

Unterstützende Kräfte:

Rettungsdienst mit Rettungswagen und Notarzteinsatzfahrzeug, Polizei, Notfallmanager Deutsche Bahn

Einsatzbericht:

Die Einheit Heidesheim und die Bereitschaftsgruppe wurden mit dem Stichwort "H2 Person unter Zug" auf die Bahnstrecke zwischen Heidesheim und Uhlerborn alarmiert. Der Lokführer eines Güterzuges vermutete, dass er mit seinem Zug eine Person erfasst habe.

Nach Sperrung der Bahnstrecke wurde die Strecke mit Fußtrupps nach einer möglichen Person abgesucht. Es konnte jedoch keine Feststellung gemacht werden. Im Laufe des Einsatzes stellte sich heraus, dass der Zug einen größeren Greifvogel erfasst hatte.