27. Oktober 2019: H1 Tierhilfe - Nr. 335

Einsatzbefehl:

Transport eines verletzten Hundes nach Verkehrsunfall

Einsatzort:

L428 Großwinternheim <=> Schwabenheim

Datum / Uhrzeit:

27.10.2019 / 13:07 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge:

Unterstützende Kräfte:

Polizei mit Streifenwagen

Einsatzbericht:

Mit dem Stichwort "H1 Tierhilfe" wurde die Bereitschaftsgruppe der Feuerwehr Ingelheim alarmiert. Nach Eintreffen an der E-Stelle wurde festgestellt, dass ein entlaufener Hund auf der L428 zwischen Großwinternheim und Schwabenheim von einem PKW im Frontbereich erfasst wurde.

Der Hund sollte in Amtshilfe für die Polizei durch die Feuerwehr zu einem Tierarzt transportiert werden. Kurz vor Eintreffen des MZF 1 lief der Hund verletzt weiter in die Weinberge Richtung Westerhaus. Durch die Feuerwehr und die Polizei wurde die Umgebung abgesucht, jedoch ohne Feststellung, sodass der Einsatz beendet wurde.