17. Juli 2019: B2 Gebäudebrand - Nr. 199

Einsatzbefehl:

Brennende Hecke greift auf Gebäude über

Einsatzort:

Nieder-Ingelheim

Datum / Uhrzeit:

17.07.2019 / 13:22 Uhr

Unterstützende Kräfte:

Werkfeuerwehr Boehringer mit Kommandowagen, Hilfeleistungstanklöschfahrzeug und Rettungswagen, Rettungsdienst mit Rettungswagen, Polizei mit Streifenwagen

Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Ingelheim wurde per Zugalarm mit dem Stichwort "B2 Gebäudebrand" zu einer brennenden Hecke alarmiert welche sich unmittelbar an einem Haus befindet.

An der Einsatzstelle wurde festgestellt, dass die Bewohner das Feuer, welches sich auf ca. drei Meter ausgebreitet hatte, bereits weitestgehend selbstständig gelöscht hatten.

Durch den Angriffstrupp des HLF 20 wurden mit dem Schnellangriffsschlauch letzte Glutnester abgelöscht und die Dachsparren des Gebäudes mit Wasser gekühlt. Bei der Kontrolle des Gebäudes wurde in einer Wohnung im 2. OG eine Verrauchung festgestellt welche durch Lüften beseitigt werden konnte. Außerdem entdeckte der Angriffstrupp beim Öffnen des Daches Glutnester, welche ebenfalls mit Wasser abgelöscht wurden. Anschließend konnte die Einsatzstelle an die Bewohner übergeben werden.