16. Mai 2019: B4 Vollbrand - Nr. 145

Einsatzbefehl:

Dachbrand Rheingoldhalle Mainz

Einsatzort:

Mainz-Altstadt

Datum / Uhrzeit:

16.05.2019 / 08:50 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge:

Unterstützende Kräfte:

Feuerwehr Mainz, Feuerwehr Wiesbaden, Feuerwehr Budenheim, Feuerwehr Bingen, Feuerwehr Nieder-Olm, Brandschutzkomponente Süd Landkreis Mainz-Bingen, Feuerwehr Bad-Kreuznach, Feuerwehr Alzey, Werkfeuerwehr Boehringer, Werkfeuerwehr Schott Mainz, Technische Einsatzleitung, IuK-Gruppe Landkreis Mainz-Bingen, Abschnittsleitung Gesundheit mit Leitender Notarzt und Organisatorischer Leiter, Technisches Hilfswerk, Rettungsdienst, Polizei

Einsatzbericht:

Zur Unterstützung der Feuerwehr Mainz wurde die Bereitschaftsgruppe der Feuerwehr Ingelheim mit dem Stichwort "B4 Vollbrand" in die Altstadt von Mainz alarmiert. Benötigt wurde das Fog-Nail Set, ein Elektro-Überdrucklüfter und Rettungssägen der Feuerwehr Ingelheim um die Dachhaut beim Brand des Daches der Mainzer Rheingoldhalle zu öffnen und Glutnester zu bekämpfen.

Das Fog-Nail ist eine Art Löschlanze mit einer speziell gehärteten Schlagfläche. Es bietet die Möglichkeit, die Lanze mit einem Hammer durch Wände oder Türen zu treiben. Dadurch können Brände in Innenräumen von außen bekämpft werden.

Mit dem MZF 1 wurde das Material an die Einsatzstelle transportiert. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Ingelheim unterstützten bis zum Mittag vor Ort.

Pressebericht: https://www.wiesbaden112.de/stundenlanger-grossbrand-an-der-mainzer-rheingoldhalle/

Bildquelle: Wiesbaden112