06. April 2019: H3 VU mit mehr als 3 Personen - Nr. 113

Einsatzbefehl:

Verkehrsunfall mit Kleintransporter unklare Lage

Einsatzort:

BAB 60 Ingelheim-West => Bingen-Ost

Datum / Uhrzeit:

06.04.2019 / 15:36 Uhr

Unterstützende Kräfte:

Werkfeuerwehr Boehringer mit Kommandowagen und Trocken-Tanklöschfahrzeug und Rettungswagen, Rettungsdienst mit zwei Rettungswagen, Notfall-Krankentransportwagen und Notarzteinsatzfahrzeug, Rettungshubschrauber "Christoph 77", Polizei mit Streifenwagen, Autobahnpolizei mit zwei Streifenwagen

Einsatzbericht:

Die Feuerwehr der Stadt Ingelheim sowie die Werkfeuerwehr Boehringer wurden mit dem Stichwort "H3 VU mit mehr als 3 Personen" auf die BAB 60 zwischen den Anschlussstellen Ingelheim-West und Bingen-Ost in Fahrtrichtung Bingen alarmiert. Laut Meldung der Leitstelle handelte es sich um einen Verkehrsunfall mit einem Kleintransporter. Die Lage vor Ort war unklar.

Die Erkundung des ersteintreffenden Einsatzleiter vom Dienst ergab, dass keine Personen mehr im Fahrzeug eingeschlossen waren. Drei betroffene Personen wurden durch den Rettungsdienst vor Ort untersucht. Durch die Kräfte der Feuerwehr wurde an dem Unfallfahrzeug die Batterie abgeklemmt, sowie der Brandschutz sichergestellt. Weitere Maßnahmen waren für die Feuerwehr nicht erforderlich.