26. Februar 2018: B2 Flächenbrand groß - Nr. 060

Einsatzbefehl:

Flächenbrand groß

Einsatzort:

Bahnlinie Ingelheim <-> Heidesheim

Datum / Uhrzeit:

26.02.2018 / 12:41 Uhr

Unterstützende Kräfte:

Feuerwehr Heidesheim mit TLF 16/25 und LF 16/12, Feuerwehr Budenheim mit TLF 20/40 und TLF 16/25, Berufsfeuerwehr Mainz mit Tanklöschfahrzeug 20/40 SL, Feuerwehr Sprendlingen mit Tanklöschfahrzeug 20/40, Polizei mit zwei Streifenwagen, Autobahnpolizei mit Streifenwagen, Notfallmanager Deutsche Bahn

Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Ingelheim wurde mit dem Einsatzstichwort "B2 Flächenbrand groß" alarmiert. Vor Ort wurde festgestellt, dass entlang der Bahnlinie, Böschung verteilt auf einer Länge von ca. einem Kilometer Feuer gefangen hatte. Das Feuer drohte, aufgrund der Windverhältnisse in die Vegetation auszubreiten.

Durch den Notfallmanager der Deutschen Bahn wurde auf Anweisung des Einsatzleiters der komplette Zugverkehr aufgrund der Rauchentwicklung eingestellt. Da sich das Feuer ausbreitete und eine Wasserversorgung vor Ort nicht vorhanden war, wurden weiterhin mehrere Tanklöschfahrzeug aus Heidesheim, Budenheim, Mainz und Sprendlingen alarmiert.

Mit mehreren Strahlrohren und Brandpatschen wurde das Feuer durch mehrere Trupps bekämpft. Insgesamt brannte es auf einer Fläche von ca. 50.000 Quadratmetern.