20. Oktober 2018: B2 Nebengebäudebrand - Nr. 294

Einsatzbefehl:

PKW in Vollbrand - Rauch zieht in Gebäude

Einsatzort:

Frei-Weinheim

Datum / Uhrzeit:

20.10.2018 / 04:09 Uhr

Unterstützende Kräfte:

Rettungsdienst mit Rettungswagen, Polizei mit Streifenwagen

Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Ingelheim wurde ursprünglich zu einem "B1 PKW-Brand" nach Frei-Weinheim alarmiert. Nach Rücksprache zwischen der Leitstelle der Berufsfeuerwehr Mainz und der Meldenden wurde das Stichwort auf "B2 Nebengebäudebrand" erhöht und Zugalarm ausgelöst.

An der Einsatzstelle brannte ein PKW im Bereich des Motorraumes in voller Ausdehnung. Durch die Rauchentwicklung war bereits Rauch in das daneben stehende Gebäude eingedrungen und hatte die Rauchmelder ausgelöst. Die Bewohner wurden durch die Leitstelle angewiesen das Gebäude rückseitig zu verlassen.

Anwohner hatten bereits vor Eintreffen der Feuerwehr erste Löschversuche unternommen. Das Feuer wurde durch den Angriffstrupp des HLF 20 unter umluftunabhängigen Atemschutz mit einem C-Strahlrohr abgelöscht. Das Gebäude wurde mit einem Überdrucklüfter entraucht. Die Einsatzstelle wurde im Anschluss an die Polizei übergeben.