17. November 2018: B2 Rauchwarnmelder - Nr. 319

Einsatzbefehl:

Ausgelöster Rauchwarnmelder

Einsatzort:

Nieder-Ingelheim

Datum / Uhrzeit:

17.11.2018 / 13:53 Uhr

Unterstützende Kräfte:

Werkfeuerwehr Boehringer mit Kommandowagen, Teleskopgelenkmast 37 und Rettungswagen, Rettungsdienst mit Rettungswagen, Polizei mit Streifenwagen

Einsatzbericht:

Die Kräfte der FF Ingelheim wurden mit dem Alarmstichwort "B2 Rauchwarnmelder" alarmiert. Laut Meldung sei das akustische Signal des Melders aus der Wohnung im Erdgeschoss wahrnehmbar. Die Erkundung des Einsatzleiters vom Dienst bestätigte die Meldung. Rauch oder Feuer waren nicht festzustellen.

Durch die Besatzung des HLF 20 wurde die Wohnungstür mit Türöffnungswerkzeug geöffnet. Vermutlich die leere Batterie des Heimrauchmelders hatte diesen ausgelöst. Die Batterie wurde entfernt, ein neuer Schließzylinder eingesetzt und die Einsatzstelle der Polizei übergeben.