06. Januar 2018: H2 Person in Zwangslage - Nr. 014

Einsatzbefehl:

Person in Zwangslage nach Verkehrsunfall

Einsatzort:

L428 Großwinternheim <-> Schwabenheim

Datum / Uhrzeit:

06.01.2018 / 16:55 Uhr

Unterstützende Kräfte:

Feuerwehr Schwabenheim mit Löschgruppenfahrzeug 16/12 und Rüstwagen 1, Rettungsdienst mit Rettungswagen, Polizei mit Streifenwagen

Einsatzbericht:

Parallel zu dem Einsatz auf der BAB 60 wurde die Feuerwehr Ingelheim zu einer Person in Zwangslage nach einem Verkehrsunfall auf die L428 zwischen Großwinternheim und Schwabenheim alarmiert. An der Einsatzstelle war eine Person mit ihrem PKW von der Fahrbahn abgekommen und im Acker gelandet. Die Person wurde durch die ersteintreffende Einheit aus Schwabenheim aus dem PKW befreit und bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes versorgt. Die in Bereitstellung stehenden Kräfte der Feuerwehr Ingelheim mussten nicht weiter eingesetzt werden und konnten den Einsatz beenden.