28. August 2017: B2 Gebäudebrand - Nr. 219

Einsatzbefehl:

Gebäudebrand

Einsatzort:

Ingelheim-West

Datum / Uhrzeit:

28.08.2017 / 17:41 Uhr

Unterstützende Kräfte:

Werkfeuerwehr Boehringer mit Kommandowagen, Trocken-Tanklöschfahrzeug und Teleskopgelenkmast 37, Rettungsdienst mit zwei Rettungswagen, Polizei mit Streifenwagen

Einsatzbericht:

Die Feuerwehr wurde mit dem Einsatzstichwort Gebäudebrand alarmiert. Der Leitstelle der BF Mainz wurde eine brennende Küche in einem Restaurant gemeldet. An der Einsatzstelle bestätigte sich die Lage. In einer Gastronomieküche war eine Dunstabzugshaube in Brand geraten. Durch einen Trupp unter Atemschutz wurde der Brand abgelöscht. Zwei Personen die Rauch eingeamtet hatten wurden mit Verdacht auf eine Rauchgasintoxtikation mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus zur Abklärung transportiert. Die verbrannte Abzugshaube wurde abmontiert und ins Freie verbracht. Der Dachbereich und der Kamin wurden mit einer Wärmebildkamera kontrolliert, um ausschließen zu können, dass sich dort Glutnester gebildet haben. Das Gebäude wurde mit einem Überdrucklüfter von Rauch befreit. Die Einsatzstelle wurde im Anschluss an die Polizei übergeben.