18. Oktober 2017: B2 Gebäudebrand - Nr. 257

Einsatzbefehl:

Gebäudebrand

Einsatzort:

Ingelheim-Mitte

Datum / Uhrzeit:

18.10.2017 / 19:59 Uhr

Unterstützende Kräfte:

Werkfeuerwehr Boehringer mit Kommandowagen und Teleskopgelenkmast 37, Rettungsdienst mit zwei Rettungswagen, Krankentransportwagen und Notarzteinsatzfahrzeug, Polizei mit drei Streifenwagen

Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Ingelheim wurde mit dem Stichwort "B2 Gebäudebrand" alarmiert. Bereits auf der Anfahrt wurde durch die Leitstelle der Berufsfeuerwehr Mainz gemeldet, dass es in dem Objekt bestätigt brennen solle und eine Person verletzt sei. An der Einsatzstelle wurde festgestellt, dass das Objekt im 1. OG stark verraucht war. Eine Person wurde bereits vom Rettungsdienst versorgt.

Der Angriffstrupp des HLF 20 führte unter umluftunabhängigen Atemschutz Löscharbeiten in dem Brandraum durch. Eine Matratze war dort in Brand geraten. Vor dem Eingang wurde ein Überdrucklüfter in Stellung gebracht mit dem das Gebäude entraucht wurde. Mit einer Wärmebildkamera wurden Glutnester aufgedeckt und diese sodann beseitigt. Zwei Personen wurden mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert.