07. Februar 2017: H2 Suizidversuch - Nr. 029

Einsatzbefehl:

Suizidversuch

Einsatzort:

Ingelheim-West

Datum / Uhrzeit:

07.02.2017 / 17:22 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge:

Unterstützende Kräfte:

Werkfeuerwehr Boehringer mit Kommandowagen und Teleskopgelenkmast 37, Rettungsdienst mit Rettungswagen und Notfall-Krankentransportwagen, Polizei mit Streifenwagen

Einsatzbericht:

Die Feuerwehr wurde mit dem Einsatzstichwort "Suizidversuch" zur Unterstützung der Polizei alarmiert. An der Einsatzstelle drohte eine Person vom Dach eines sechsstöckigen Hauses zu springen. Nach einem Gespräch zwischen der Person und der Polizei kam Diese vom Dach herunter und wurde an die Polizei übergeben. Für die Feuerwehr waren keine weiteren Maßnahmen erforderlich. Die mitalarmierte Höhenrettungseinheit der Freiwilligen Feuerwehr Ingelheim am Rhein musste nicht eingesetzt werden.