07. Juni 2015: Gefahrstoffeinsatz

Einsatzbefehl:

Gefahrstoffeinsatz .

Einsatzort:

Ingelheim-Mitte

Datum / Uhrzeit:

07.06.2015 / 13:06 Uhr

Unterstützende Kräfte:

Rettungsdienst; Feuerwehr Gau-Algesheim

Einsatzbericht:

Die Feuerwehr wurde zu "reagierenden Notstrombatterien" alarmiert. An der E-Stelle wurde festgestellt, dass die v.g. Notstrombatterien in einem Raum " überhitzt" waren und ausgasten. Durch die Feuerwehr erfolgte der Ausbau und das Verbringen unter Chemikalienschutzanzug und PA der insgesamt 18 Lkw-Gelbatterien ins Freie und deren Kühlung sowie entlüften des Batterieraumes. Da der Raum in einem Gebäude lag, erfolgte ein Überdruckbelüftung von zwei Seiten des Flurs um eine Ausbreitung der Schwefelsäuredämpf zu unterbinden.